Dienstag, 14. April 2009

Marie Therese Saint-Aubin.....


....ist für mich eine begnadete Künstlerin....
Leider habe ich noch kein Vorlagenbuch von ihr, aber ich habe ja bald Geburtstag und einen Wink mit dem Zaunpfahl schon in meiner Familie gemacht....Ich habe ganz ganz wild gewunken...Mal sehen...

Für eine liebe Freundin habe ich dieses Freebie von einer Katze von ihr gestickt und gleich als Wandbehang fertig verarbeitet...

Gestickt auf Schülertuch weiß mit 2-fädigem grauen DMC-Garn.

Ach, ich hätte es am liebsten selbst behalten.

Und wer es einmal nacharbeiten möchte. Zu finden ist es hier....KLICK....und es ist wirklich sehr sehr schnell gestickt....(wenn man sich nicht hundertmal verzählt...lach)





Kommentare:

Nancy hat gesagt…

Gefällt mir sehr

LG Nancy

Anonym hat gesagt…

Oh, wie schön, ganz besonders schön finde ich Deine Endverarbeitung. Es ist Dir sehr gut gelungen... ein sehr schönes Geschenk.

Grüße von der Stickjule

Lieselotte hat gesagt…

Hach, da muss ich ja nichts zu schreiben. Du kennst mich ja. Und diese Katze ist einfach ein Muss für jeden Katzenfan. Du hast sie toll verarbeitet. Ich bin mir sicher, dass es nicht lange dauert, bis sie auch bei dir hängt.

Andreas Träume hat gesagt…

Wunderschöoon. Mir gefällt der Stoffrahmen dazu ganz super.

Stickerin hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut, ein wunderschönes Geschenk!

Liebe Grüße, Marion

Hilda hat gesagt…

hallo Syliva, da muss ich dir voll und ganz zustimmen: diese Designerin ist begnadet, mit so wenigen Stichen so tolle Bilder zu zaubern.
Und du hast die Katze auf Samtpfoten richtig schön umgesetzt!! Bravo!

Liebe Grüße
Hilda

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Liebe Sylvia,

auch ich liebe diese Designerin über alles, inzwischen sammle ich ihre Bücher, eins ist schöner als das andere.

Viele Grüße an dich, deine Jutta

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...